fbpx
Jobify
AlphaX - Projekt

Jobify

Jobify

Sam Harry

Gründer und Geschäftsführer von Jobify Ltd

"Nachdem ich bereits bei einem früheren Projekt mit der alphaX zusammengearbeitet habe, bedurfte die Entscheidung für die Entwicklung von Jobify keine lange Überlegung. Die alphaX hat uns von Anfang unterstützt, von der Konzeption bis hin zur Projektimplementierung. Ich freue mich darauf, Jobify gemeinsam mit der alphaX auf den Markt zu bringen."

Produktbeschreibung

Es handelt sich dabei um eine Plattform zur Vernetzung von Jobanbietern und Jobsuchern.

Problemstellung­

Die auf dem Markt bestehenden Plattformen suchen gezielt nach Arbeitskräften innerhalb einer Region und eignen sich weniger für kurzfristige Teambildungen für Projekte, vor allem auf internationaler Ebene. Eine Preisverhandlung kann in solchen Plattformen meist auch nicht stattfinden. Andererseits besteht Restriktionen, wenn es um die Stellenausschreibung mit einem bestimmten Budget und bestimmten Konditionen geht, die ebenso unabhängig von Währungen und Standort des Arbeitnehmers ist. Des Weiteren stellen hohe Nutzungskosten bei etablierten Plattformen einen weiteren Nachteil dar. Solche Plattformen sind darüber hinaus nur als Vermittler anzusehen und geben deren Nutzern meist keine Garantie darüber, dass das Geld am Ende des Projektes fließt.

Lösung

Bei “Jobify” reicht der/die Jobsuchende dem Jobanbieter keine klassische Bewerbung ein. Sondern er/sie macht ein “Angebot” und beide Parteien können eine projektbasierte Kollaboration beginnen. Das Angebot wird vom Jobanbieter entweder angenommen/abgelehnt oder der Bewerber bekommt einen Gegenvorschlag. Hierzu haben beide Parteien die Möglichkeiten auch deren besonderen Konditionen zu äußern und diese individuell für jedes Projekt regeln. Somit entsteht die Zusammenarbeit. Hierbei spielt der Plattformbetreiber die Rolle der Schnittstelle und stellt unter anderem sicher, dass der Auftragnehmer am Ende des Projektes seine Vergütung erhält.

Darüber hinaus haben die Jobanbieter die Möglichkeit, eine Unternehmensseite zu erstellen und somit ihr Geschäft und ihre Projekte zu präsentieren, welches aus Marketingssicht vorteilhaft ist.
Einfache Bedienbarkeit der Plattform (User Experience), Berücksichtigung der Bedürfnisse verschiedener Nutzergruppen, hohe Leistung auch bei hoher Server-Belastung, Möglichkeit der User-Bewertungen in Plattform (Referenzen) uvm. gehörten ebenso zur Anforderungsliste des Projektes.

Fakten

  • Firma: Jobify Ltd.
  • Branche: B2B / Personalberatung
  • Einsatzgebiet: UK, EU, USA (in Zukunft global)
    Sprachen: Englisch
  • Live-Schaltung: August 2022

Verwendete Technologien

  • Frontend: React.js
  • Backend: Node.js