fbpx

Oculus Gear VR Marketing

Case Study

MeetingsImagined mit der Oculus Gear VR

Website link www.markemotion.de

Themenbereich Virtual Reality

Der Auftraggeber ist die markemotion GmbH welche selbst für eine große internationale Hotelkette agiert.

markemotion GmbH

Herausforderung

Die internationale Hotelkette möchte ihren Kunden ein interaktives Erlebnis bieten, indem sie es ermöglicht, dass die Kunden dank moderner Technik bereits vor ihrem Besuch die Hotelkette mit Hilfe von Virtual Reality betrachten können, um sich später direkt zurechtzufinden.

Ziel

Entwicklung einer Smartphone-Applikation, welche in Verbindung mit der Oculus Gear VR dem Träger die Möglichkeit eines dreidimensionalen Rundgangs durch die einzelnen Häuser der Hotelkette ermöglicht.

Ergebnis

Es wurde eine Android-Applikation entwickelt, welche in Verbindung mit der Oculus Gear einen virtuellen Raum darstellt, in welchem verschiedene dreidimensionale Videos auswählbar sind, welche suggerieren, dass man sich direkt vor Ort befindet.

Die Videos dazu wurden von der markemotion GmbH geliefert.

Durch dieses interaktive Erlebnis, welches durch Zukunftstechnologie ermöglicht wird, stellt sich ein bislang nie dagewesenes WOW-Gefühl bei den Kunden der Hotelkette ein und differenziert die Hotelkette von den Wettbewerbern.

MeetingsImagined mit der Oculus Gear VR

Fakten

  • Firma: markemotion GmbH
  • Industrie: Hotels & Restaurants
  • Einsatzgebiet: Global

Verwendete Technologien

  • Mobil: Android Native

Services

  • Mitarbeiter: 2 für Mobile Development, Project Management, Quality Assurance
  • Dauer: 6 Monate
  • Methodologie: Scrum

Erst durch das technische Know-How von alphaX haben wir unsere europaweite Virtual Reality-Kampagne für das neue Meetingkonzept einer führenden Hotelgruppe vollenden können.

Tobias Geppert, Geschäftsführer markemotion GmbH
Tobias Geppert

Geschäftsführer markemotion GmbH

Comments are closed.