fbpx

BEINT Mobile App

Case Study

Themenbereich Smartphone Apps

Der Produkthintergrund

Beint ist die Lösung für Stellenbewerbungen auf mobilen Geräten. Ihr primäres Ziel ist es, den Prozess der Stellenbewerbung schneller und einfacher zu gestalten.

Die meisten Kandidaten suchen mit ihrem Smartphone nach Stellenangeboten. Gleichzeitig ist der Bewerbungsprozess von mobilen Geräten aus sehr umständlich. Die auszufüllenden Formulare entsprechen nicht den Besonderheiten der Bildschirme von Smartphones. Es gibt keine praktischen Mittel zum Hochladen von Dokumenten.

Für eine Online-Bewerbung ist ein Desktop-Bildschirm erforderlich. Aber es widerspricht dem modernen Lebensstil mit seinem „mobile-first“-Ansatz.

Dasselbe gilt für offene Stellen – Unternehmen erhalten weniger Daten als nötig. Häufig unterbrechen die Kandidaten den Bewerbungsprozess auf dem mobilen Gerät. Wenn sie ihren Computer mit großen Bildschirmen erreichen, können sie sich zudem auf eine andere Stelle bewerben.

Das war der Fokus der Beint-Eigentümer. Es gibt eine offensichtliche Nachfrage nach einer mobilen Bewerbungslösung, die all diese Unannehmlichkeiten behebt. Um dieses Ziel zu erreichen, wandten sie sich an alphaX.

Themenbereich Smartphone Apps

Die Aufgabe

Beint musste zu einem Werkzeug mit einem innovativen Ansatz werden. Es bietet den Kandidaten die Möglichkeit, sich über die für mobile Geräte angepasste Webanwendung auf eine Stelle zu bewerben.

Es ändert das Formular mit den Daten des Kandidaten. Einerseits musste ein neues digitales Profil viele weitere Details über den Bewerber enthalten. Zum anderen sollte Beint den Prozess so weit wie möglich vereinfachen.

Aber das war nur die Hälfte der Aufgabe. Außerdem musste alphaX eine Plattform für die Unternehmensvertreter schaffen, um sie effizient mit den Kandidaten zu verbinden. Außerdem musste es modernste Tools zur Datenanalyse enthalten.

Die Lösung, die wir geschaffen haben

Das Team von alphaX hat die Zwei-Komponenten-Lösung Beint geschaffen:

  • Der „Kandidatenraum“ ist die reaktionsfähige Website, auf der sich der Benutzer registrieren und das Profil erstellen kann. Sie ist sowohl für die Desktop-Vollbildschirmauflösung als auch für die Bildschirme der Smartphones angepasst. Ein Benutzer kann sich dort registrieren und sein Profil erstellen. Es gibt Möglichkeiten, nach freien Stellen zu suchen und sich zu bewerben.
  • Der „Recruiter’s Space“ ist die Web-App für das Unternehmen. Es handelt sich um ein ausgefeilteres System mit mehreren Zugangsebenen, die durch die Hierarchie des Unternehmens bedingt sind. Die Manager können dort Stellenangebote erstellen und ausschreiben sowie die Bewerbungen der Kandidaten abrufen.

Zusätzlich bietet der Recruiter’s Space ein dynamisch generiertes Add-on, das Unternehmen auf ihren Websites installieren können. Mit diesem Add-On können sich die Benutzer mit ihren Beint-Daten auf Stellenangebote bewerben – ein maximal schneller und einfacher Prozess.

Das Back-End wird mit Node.js erstellt. Es ist die häufigste Wahl für Webanwendungen, die einen intensiven Datenaustausch erfordern. Außerdem verfügt es über eine umfangreiche Bibliothek fertiger, bereits getesteter und bewährter Module.

Die Front-End-Seite für die Kandidaten und Personalvermittler basiert auf Angular. Es ist eine ideale Lösung für große Anwendungen mit ausgefeilter Geschäftslogik.

In Kombination sorgen diese Technologien für ein sauberes Aussehen, eine einfache und intuitive Bedienung und eine reibungslose Leistung aller Beint-Komponenten.

Die aktuellen Features

Das dreikomponentige Beint-System bietet eine Reihe von Optionen sowohl für den Kandidaten als auch für den Personalverantwortlichen.

Die Webanwendung für den Kandidaten umfasst die folgenden Funktionen:

  • Erstellen Sie ein digitales Profil. Das Formular ist für mobile Bildschirme optimiert. Die Kandidaten können weitere Daten hinzufügen, um ihr Profil informativer zu gestalten.
  • Einfaches Hochladen aller erforderlichen Dokumente und Zertifikate.
  • Bewerbung mit drei Klicks für eine Stelle.
  • Bearbeitung und Verwaltung des Profils.
  • Eine Job-Datenbank mit allen offenen Stellen, die von registrierten Unternehmen angeboten werden.
  • Suche nach geeigneten Stellen mit Hilfe einer psychometrischen Bewertung.
  • Ein Newsfeed.
  • Senden Sie die Daten der Kandidaten direkt in die HR-Datenbank.
  • Senden Sie die Daten der Benutzer in PDF-Form.

Die aktuellen Features

Die Desktop-Plattform des Unternehmens ist eine Webanwendung mit folgender Funktionalität:

  • iconDas einfache „Knopf“-Codefragment zum Hinzufügen zur Seite der Stellenangebote.
  • iconDie Möglichkeit, das Profil des Unternehmens zu erstellen und zu verwalten.
  • iconDie Entwicklung und Veröffentlichung von Stellenangeboten mit den Beschreibungen und Anforderungen.
  • iconDie vollständige Datenbank der Lebensläufe.
  • iconAnalysieren Sie alle mit Beint eingereichten Daten.
  • iconBewertung der Kandidaten hinsichtlich der Anforderungen der Stelle und der Unternehmenskultur.

Beint ist ein System mit Elementen des maschinellen Lernens. Es analysiert die Bewerbungen und die Art und Weise, wie die Manager des Unternehmens sie bearbeiten. Die Ergebnisse (Ablehnung, Vorgehensweise, Verpflichtung) fließen in die Beint-Berechnungen ein. Das System kann sich anhand von historischen Daten automatisch entwickeln und lernen und genauere Analysen und Vorhersagen erstellen.

Pläne für die Zukunft

Beint ist ein neues Produkt auf dem Markt, und das alphaX-Team konzentriert sich auf seine stabile Leistung und das Einholen von Feedback von den Benutzern. Geplant ist auch die Entwicklung einer separaten mobilen Beint-App in Form einer progressiven Webanwendung (PWA).

alphaX hat sich als exzellenter und starke Technologie-Partner bei der Umsetzung unseres Gründungsvorhabens erwiesen.
Frank und sein Team aus talentierten Entwicklern haben sich perfekt unseren Bedürfnissen angepasst und gleichzeitig mit Kompetenz und Engagement beratend zur Seite gestanden.

Gerald Dieckhöfer, Geschäftsführer Beint GmbH
Gerald Dieckhöfer

Geschäftsführer Beint GmbH

Comments are closed.